Bildleiste

Traditionelle Tibetische Medizin

Persönliche Sprechstunde bei Amchi Bhutia

Dr. tib. med. Amchi Dorjee Bhutia Die tibetische Medizin ist ein einzigartiges Heilsystem und zählt zu den ältesten noch lebenden Traditionen der Welt. Sie basiert auf der Wiederherstellung und Erhaltung des Gleichgewichts der drei Körper-Elemente durch sanfte Heilmethoden.

Amchi Dorjee Tseten Bhutia ist Gründer des Europäischen Zentrums für Traditionelle Tibetische Medizin in den Niederlanden. Er hat an der Men-Tsee-Khang in Dharamsala studiert und war über viele Jahre als leitender Arzt in anderen tibetischen Kliniken tätig. Neben Konsultationen gibt Amchi Bhutia auch Lehrkurse in der tibetischen Medizin.

Dreimal pro Jahr kommt Amchi Bhutia auf Einladung des Aryatara Instituts nach München und bietet persönliche Sprechstunden an. Nutze die Gelegenheit und lerne die tibetische Medizin kennen.

Mehr Informationen zur tibetischen Medizin und zum Kennenlernen von Amchi Dorjee Bhutia findest Du auf seiner Website ecttm.com.

Zur Vorbereitung auf die Sprechstunde, bitte auch die Hinweise unten beachten.

Ort

Aryatara Institut
Barerstr. 70, Rückgebäude (Innenhof)
80799 München

Kosten

  • 30 Minuten, 75 EUR
  • zuzüglich tibetischer Medizin
  • Bezahlung direkt vor Ort
  • Achtung: ausschließlich Barzahlung möglich

Wichtiger Hinweis

Der Terminplan wird von uns nicht überbucht, sondern jede der 30 Minuten Behandlungszeit wird fest vereinbart. Die Warteliste ist immer sehr lang und daher ist ein Termin, der nicht wahrgenommen wird ungünstig für die Patienten, die keinen Termin bekommen haben, aber auch für Amchi Bhutia, der extra aus den Niederlanden nach München reist, um den Patienten zu helfen. Daher wird von neuen Patienten eine Anzahlung per Überweisung von 40 Euro pro Person als Sicherheit verlangt, die bei Ihrem Termin verrechnet werden. Bei Nichterscheinen oder nicht rechtzeitiger Absage, erfolgt keine Erstattung.

Rechtzeitige Absage

Vereinbarte Termine müssen spätestens am Montag vor dem Behandlungs-Wochenende abgesagt werden. Eine eventuell hinterlegte Anzahlung wird dann erstattet und wir können rechtzeitig Patienten der Warteliste informieren. 

Schutz- und Hygienebedingungen

Für den Besuch im Aryatara Institut gilt unser Schutz- und Hygieneonzept, u.a. die 2G Regel sowie Maskenpflicht (FFP2/KN95). Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen vor dem Termin und/oder Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere) dürfen das Aryatara Institut nicht betreten.

Vorbereitung auf die Sprechstunde

Bevor Sie zu einer Konsultation kommen wird empfohlen:

Vermeiden Sie möglichst

  • schweres, fettes Essen und Fast Food
  • Vitaminpräparate
  • säurehaltige Getränke wie Orangensaft
  • Alkohol
  • schwere physische oder geistige Anstrengungen
  • starken Kaffee/Espresso
  • sexuelle Aktivitäten

Am Behandlungstag

  • nur ein leichtes Frühstück / Mittagessen einnehmen
  • kommen Sie mindestens 10 Minuten vor dem Behandlungstermin
  • Bitte bringen Sie den ersten Morgen-Urin in einem sauberen, durchsichtigen und maximal halb-gefüllten Behälter mit (erhältlich in der Apotheke).

 

Termine

Derzeit keine Termine.
(Medizin kann direkt bei Amchi Bhutia über seine Website bestellt werden: ecttm.com)

Ihre Anfrage für eine Beratung

Bitte nutzen Sie für eine Terminanfrage
unser Online-Formular
(Derzeit nicht möglich)

 

Weitere Auskunft
spc@aryatara.de